Die Suche ergab 41 Treffer

von Ilona
27.06.2011, 08:47
Forum: ARCHIV
Thema: Umgang mit negativen Energien
Antworten: 11
Zugriffe: 2638

Re: Umgang mit negativen Energien

Danke für eure Antworten! Ich denke, wenn sich die Gelegenheit ergibt, werde ich mich direkt bei ihr entschuldigen, sofern sie es zulässt (oder sagen, daß es mir leid tut - je nachdem). Derweil einmal meide ich sie, weil mich die Situation eigentlich überfordert. Liebe Alexandra, danke dür die Idee ...
von Ilona
09.06.2011, 09:19
Forum: ARCHIV
Thema: Umgang mit negativen Energien
Antworten: 11
Zugriffe: 2638

Re: Umgang mit negativen Energien

Hallo Tjulin! Danke für Deine ausführliche Antwort und daß Du Dich damit beschäftigt hast! :) Ich denke, Du hast recht, daß ich Teil des Problems bin. Ich denke, es hat sich so zugespitzt, weil ich mich eigentlich entschuldigen wollte, was aber nicht möglich war. Dadurch habe ich "Schuld" ausgestrah...
von Ilona
26.05.2011, 15:56
Forum: ARCHIV
Thema: Umgang mit negativen Energien
Antworten: 11
Zugriffe: 2638

Re: Umgang mit negativen Energien

Hallo Andreas! Ich glaube, daß sie mich wegekeln will. Aus irgendeinem Grund mag sie mich nicht (vielleicht erinnere ich sie an jemanden) und will mich los sein. Aber Du hast recht - wenn sich die Gelegenheit ergibt, werde ich sie fragen, was sie damit bezweckt. Vielleicht ist es ihr gar nicht bewuß...
von Ilona
26.05.2011, 15:24
Forum: ARCHIV
Thema: Umgang mit negativen Energien
Antworten: 11
Zugriffe: 2638

Re: Umgang mit negativen Energien

Liebe Christa! Danke für Deine Antwort! Nun, die betreffende Person meint schon konkret mich mit ihren Angriffen und nicht irgendwen. Ich bin schon in Resonanz damit und weis auch, was sie meint. Die Frage ist nur eher, wie ich damit umgehen soll? Zurückschießen, damit sie aufhört (und ein Stop! bek...
von Ilona
26.05.2011, 09:49
Forum: ARCHIV
Thema: Umgang mit negativen Energien
Antworten: 11
Zugriffe: 2638

Umgang mit negativen Energien

Hallo! Ihr habt ja alle die Anastasia Bücher gelesen. Ich habe folgendes Problem: Anastasia rät ja im Prinzip, daß man negative Energien in sich aufnimmt und nicht zurückstrahlt - so quasi, damit die negativen Energien weniger werden (sie legt sich dann auf den Boden und das ganze Gras verwelkt - si...
von Ilona
25.05.2010, 18:33
Forum: Kleine und große Tiere
Thema: Ameisen
Antworten: 24
Zugriffe: 8639

Re: Ameisen

Ich glaube, die Ameisen fressen die Schneckeneier - deshalb mögen die Schnecken sie wohl nicht so sonderlich...

Liebe Grüße,
Ilona
von Ilona
11.05.2010, 16:15
Forum: Kleine und große Tiere
Thema: Ameisen
Antworten: 24
Zugriffe: 8639

Re: Ameisen

Lieber Andreas!
Vielen Dank, daß Du immer so nett und hilfreich antwortest, das ich wirklich sehr freundlich von Dir!
Liebe Grüße,
Ilona
von Ilona
29.04.2010, 09:07
Forum: Kleine und große Tiere
Thema: Ameisen
Antworten: 24
Zugriffe: 8639

Re: Ameisen

Lieber Andreas! Bei mir ist der Rucola auch gewachsen. Wir haben ihn aber kaum gegessen, deshalb habe ich ihn wieder weggelassen. Wahrscheinlich sind diese "urspründlicheren" Sorten einfach robuster - wenn man ohne künstliche Mittel arbeiten will. Ich bin zwar heuer schon spät dran, aber ich werde t...
von Ilona
14.04.2010, 16:00
Forum: Kleine und große Tiere
Thema: Ameisen
Antworten: 24
Zugriffe: 8639

Re: Ameisen

Wikipedia sagt:
Der Gewöhnliche Feldsalat (Valerianella locusta), regional auch Ackersalat, Rapunzel, Vogerlsalat, Nüsschen oder Nüsslisalat genannt, ist eine Pflanzenart der Gattung Feldsalat (Valerianella) und gehört zur Familie der Baldriangewächse (Valerianaceae).


Liebe Grüße,
Ilona
von Ilona
14.04.2010, 15:56
Forum: Kleine und große Tiere
Thema: Ameisen
Antworten: 24
Zugriffe: 8639

Re: Ameisen

Hmm, ich glaub, bei euch ist das der Feldsalat oder Schnittsalat. Allerdings, ganz sicher bin ich mir da nicht... Es sind so kleinere, grüne Blätter, ca. 5 cm lang und 3 cm breit. Man setzt ihn eigentlich im Herbst und er ist winterfest (d.h. man kann auch im Winter ernten, wenn man ihn mit z.Bsp. ...