Zederholzstck von einer Klingenden Zeder

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

xenia-vivien
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2009, 11:35

Beitrag von xenia-vivien » 02.08.2009, 20:57

hallo reiner.

was ist aus deinem klingenden-zeder-anhänger geworden?

lg
alexandra

ps: ich glaube, dass diese klingenden zedernstücke deshalb nicht im versand angeboten werden, da man ja dann dafür bezahlen müsste.

und es sollte ja jeder, der bei der fällung einer klingenden zeder dabei ist, ein stück des baumes erhalten. und dieses stück soll dann unter der familie, bekannten, freunden usw. verteilt werden.

warum sollte es auf einmal keine klingenden zedern mehr geben???? das hört sich für mich nicht logisch an ;o)
es ist an der zeit... für familienlandsitze

davidelias03
Beiträge: 29
Registriert: 06.01.2010, 19:24
Wohnort: Hartberg

Re: Zederholzstck von einer Klingenden Zeder

Beitrag von davidelias03 » 07.03.2010, 15:46

hat jemand von Euch nun so ein Stück einer klingenden Zeder bekommen in der Zwischenzeit??......

ich wünsche mir auch eines!..

lg sandra

xenia-vivien
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2009, 11:35

Re: Zederholzstck von einer Klingenden Zeder

Beitrag von xenia-vivien » 07.03.2010, 17:14

ich nicht... hab mich aber auch nicht weiter drum bemüht

...vielleicht sollte ich mir auch einfach eins wünschen :o)

lg
alexandra
es ist an der zeit... für familienlandsitze

davidelias03
Beiträge: 29
Registriert: 06.01.2010, 19:24
Wohnort: Hartberg

Re: Zederholzstck von einer Klingenden Zeder

Beitrag von davidelias03 » 17.04.2010, 16:24

ich habe weiter ob im forum gelesen, dass ein mann mit seinem auto in die taiga gefahren ist, um anastasia zu treffen.. ein deutscher, war das glaube ich.. irgendwo habe ich davon schon mal gelesen... aber nur sehr kurz..

ich würde gerne mehr darüber erfahren..

kann mir jemand über das erzählen??

Antworten