Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Entscheidungsfindung 
Autor Nachricht

Registriert: 19.02.2013, 13:36
Beiträge: 1
Hallo Ihr Lieben,

meine momentane Sitation ist folgende:

Ich bin schon vor drei Jahren aus meinem damaligen kaufmännischen Job ausgestiegen und habe seitdem verschiedene alternative Lebensformen ausprobiert. Auch in einer spirituellen Gemeinschaft und in einer Wohngemeinschaft zusammen mit meinem Freund einen Selbstversorger-Hausgarten im Sinne der Permakultur angelegt. Diese Beziehung ging aber leider auseinander und ich wohne jetzt vorübergehend in einer ehemaligen Feriensiedlung am Wald - allerdings ohne Garten. :cry:

Mein Traum ist, für den Rest meines Lebens gesund und in Einklang mit der Natur zu leben und zu Kunst machen (Malerei). Ich bin weiblich, 40 Jahre jung und (zur Zeit) alleinstehend. Habe vor kurzem eine kleine Erbschaft gemacht. Ca. 80.000 € nach Abzug von Erbschaftssteuer usw. Das Geld ermöglicht mir, für eine Weile ziemlich unabhängig zu leben, wenn ich sparsam damit umgehe. Es steht also alles offen und es gibt jetzt verschiedene Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit wäre nun z. B. in meiner jetzigen Wohngegend ein kleines Haus zu kaufen mit Ofenheizung und einem schön eingewachsenen Naturgarten-Grundstück von 1000 qm. Ich werde es mir in den nächsten Tagen anschauen. Da könnte ich sofort anfangen, mein Gemüse anzubauen und mein eigenes Paradies zu schaffen. Es würde allerdings 50.000 € kosten, die damit schon mal weg wären. Hinzu würden ja noch monatliche Nebenkosten kommen... Ich habe Zweifel... und ich weiss nicht, ob diese Zweifel berechtigt sind, oder nur mein noch nicht vollständig abgelegtes Sicherheitsdenken....

Die Zweite Möglichkeit wäre halt, weiterhin in zwar komfortableren Mietwohnungen, jedoch mit wesentlich kleinerem Garten ohne eigene Gestaltungsmöglichkeiten oder gar nur Balkon zu leben... und weiterhin auf der Suche nach evtl. Familienlandsitz-Gemeinschaften zu sein. Dafür aber finanziell noch flexibel und offen für alles zu bleiben...

Was meint Ihr?
Ich würde mich über ein paar eurer Gedanken dazu freuen.

Herzliche Grüße
Maitreya


19.02.2013, 14:10
Profil

Registriert: 12.01.2010, 07:49
Beiträge: 176
Wohnort: Waiblingen, BW.
Hallo, und willkommen im Forum, Maitreya,

hat das Haus mit dem Garten die Option die Fläche mal zu erweitern (angrenzend)? 1000qm sind für einen Garten zwar üppig, gemäß der Anastasia-Idee für ein eigenes Ökosystem aber arg klein. Im Ballungsraum wo ich bin wäre das für den Preis allerdings eine sensationelle Chance.
Sehe es dir an, und prüfe dann deine Gefühle, Zweifel sollte man schon beachten. Von aussen kann man dir aber nichts konkretes sagen. Jeder soll ja seinen eigenen Weg selbst erkennen, wer immer auf andere hört wird dauernd im Kreise rennen...sagte das nicht Anastasias Großvater? Zumal Deine Situation sieht ja gerade nicht so aus, wie wenn du sofort entscheiden müsstest (auch wenn es dir vielleicht am liebsten wäre, du könntest gleich loslegen).
LG
Frieder


22.02.2013, 01:01
Profil

Registriert: 26.03.2008, 12:47
Beiträge: 42
Hallo Maitreya,
was soll man da schon raten..
Ich gebe aber zu bedenken, das es z.b. hier in unserer Gegend Objekte gibt die wesentlich günstiger zu sein scheinen. Z.B. gibt es hier einen alten Steinbruch, mit 4.5ha Gelände und 2 kleinen Häuschen für 80000e, inklusive Altmetall für mindestens 10000€...
Und so weiter.
Abgesehen davon wäre es natürlich sinnvoll das ganze so zu investieren, das sogar Dein weiteres Einkommen damit aufgebaut wird, auch das gibt es ja bereits Ansätze, wie z.b. über Stiftungen für Familienlandsitze oder ähnliches, wo sich bereits ein paar Menschen mit dem Ziel Landsitzsiedlungen zusammengeschlossen haben.

Vielleicht kann Dir auch die Seite:

http://www.familienlandsitz-siedlung.de ... jekte.html

weiterhelfen.

Oder schreib mir, vielleicht kenne ich ja auch noch passende Projekte, oder jemand anders hier?

Alles LIebe
Simon


22.02.2013, 11:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de