galaktischer PARADIESGARTENWETTBEWERB

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2006, 16:25
Wohnort: Grenzenlos
Kontaktdaten:

galaktischer PARADIESGARTENWETTBEWERB

Beitrag von Thommy » 02.03.2008, 21:04

Deine Einberufung zum galaktischen Paradiesgartenwettbewerb

Zum galaktischen Paradiesgartenwettbewerb wurde die Menschheit soeben einberufen
die Wanderer sind die Jury werden diese Gärten besuchen
dabei reisen diese gedanklich grenzenlos schon auf Pfoten oder Kufen
andere fliegen die Beete an und betreten von Erschaffern die Hausstufen

Es ist die Zeit für unzählbar viele Liebesräume
materialisiert aus den wunderschönsten Liebesträumen
so erwachsen die Häuser, der Göttinnen und Götter, auch aus lebendigen Bäumen
natürlich sind die Büsche essbar die diese Räume umzäunen

Darum steckt Euren Nächsten an mit diesem Gedankengut
damit ein jeder das Träumen wieder begann
weil das schönste ist, das was man dadurch gewann
denn ein ewiges Leben, in Glückseligkeit, ist für jeden Liebesträumer dran

Es ist die Zeit für unzählbar viele Liebesgedanken
als Wanderer kann man diese besuchen auch in Zelten
das ist was dort jemand mal meinte als er erzählte von Welten
viel Weisheit finden wir wieder auch bei unseren Ahnen den Weden oder Kelten

Es ist ein Wettbewerb wo jeder wird garantiert zum Sieger
denn diese Gärtner, diese Gärtner diese kommen immer wieder
werden sich erinnern auch noch in tausenden von Jahren
als Sie mit Liebe verbunden, ein Teil, der kleinen Eiche waren.

Heute ist die Eiche gigantisch groß und so mächtig
wie sollte man es nennen wenn nicht einfach prächtig
was aus einem Gedanken alles entstehen kann
das wird der galaktische Paradiesgartenwettbewerb uns zeigen der JETZT begann
Zuletzt geändert von Thommy am 10.04.2008, 17:47, insgesamt 3-mal geändert.
Erkenne Deine Schatten
dann verändere die Welt
benenne Deine Schatten
damit dieser wird erhellt

Thomas Patock
999998

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2006, 16:25
Wohnort: Grenzenlos
Kontaktdaten:

Beitrag von Thommy » 02.03.2008, 21:06

Betreff : EINBERUFUNG UND WAS NUN ???


Wo bekomme ich die beste BIOSAAT her ?
Erkenne Deine Schatten
dann verändere die Welt
benenne Deine Schatten
damit dieser wird erhellt

Thomas Patock
999998

ASA
Beiträge: 44
Registriert: 09.02.2008, 21:53
Wohnort: Österreich

Beitrag von ASA » 02.03.2008, 23:13

Lieber Tommy, was du da geschrieben hast hat so viel Kraft, dass die schönsten Bilder dabei entstehen. Ich kann sie sehen, diese paradiesischen Gärten, ich kann sie riechen, schmecken und mich an ihnen erfreuen. Sie schießen, wie die Pilze nach einem Regenguss aus dem Boden und erblühen in voller Bracht. Und ihre Schöpfer erstrahlem im Licht ihrer Räume der Liebe .
Danke für den wundervollen Ausflug in die Zukunft, die Jetzt ist.
ASA

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2006, 16:25
Wohnort: Grenzenlos
Kontaktdaten:

Vielen Dank für Deine lieben Zeilen

Beitrag von Thommy » 04.03.2008, 21:36

Vielen lieben Dank.
Ich musste mir das Gedicht eben gerade noch mal selber durchlesen.
Dabei konnte ich mal wieder gar nicht fassen was in einem Herzchen für Botschaften enthalten sind.

Das ich das geschrieben habe kann ich gar nicht mehr glauben
Doch das was dort steht , also die Einberufung nehme ich an und werde mit großer Begeisterung überall weiterhin Baumsamen tief in den Boden stecken und mir vorstellen wie der wundervollste Garten auf der geliebten Muttererde entsteht.

Danke für Deine Antwort denn nun fühle ich mich erst recht aufgefordert
alles erdachte auf jeden Fall auch so umzusetzen.

Dir sende ich einen liebevollen freudschaftlichen Gruß
Erkenne Deine Schatten
dann verändere die Welt
benenne Deine Schatten
damit dieser wird erhellt

Thomas Patock
999998

N EUER BALDUR
Beiträge: 38
Registriert: 16.01.2008, 00:00
Wohnort: TING AU - ALL GAU

Beitrag von N EUER BALDUR » 06.03.2008, 00:07

Die Wette gilt

Thommy's Gott Schalk ver ließt die Uni Vers All Wette:

Wette das wir es schaffen 200 Familien am Stück auf einem ausgesuchten Zehnerpack Biobauernhöfe, auf derem Land Sitzen zu bringen und das Lied das Wandern ist des Müller's Frust zu singen und dabei gleichzeitig Hügel Beeten, Teiche ausheben und etwa die dreifache Anzahl von unendlich vielen glücklichen Weden erhalten...
Zuletzt geändert von N EUER BALDUR am 06.03.2008, 19:56, insgesamt 2-mal geändert.
R EDEN W EDEN

W ERDEN ERDEN

K OMMMM AUF'N. (PUNKT)

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2006, 16:25
Wohnort: Grenzenlos
Kontaktdaten:

Beitrag von Thommy » 06.03.2008, 18:00

Jeap !

.
Erkenne Deine Schatten
dann verändere die Welt
benenne Deine Schatten
damit dieser wird erhellt

Thomas Patock
999998

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2006, 16:25
Wohnort: Grenzenlos
Kontaktdaten:

WECKRUF FÜR ALLE DRUIDEN

Beitrag von Thommy » 31.03.2008, 16:51

DER KÜCHENEXPERTE EMPFIEHLT !!!


Kulinarisch

Kulinarische Köstlicheiten aus dem eigenen Paradiesgarten

mmmmh unbeschreiblich lecker
Erkenne Deine Schatten
dann verändere die Welt
benenne Deine Schatten
damit dieser wird erhellt

Thomas Patock
999998

Antworten