Alenja und der Kelch der GÖTTIN

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Alenja
Beiträge: 49
Registriert: 17.12.2003, 13:27
Wohnort: Baden-Württemberg

Alenja und der Kelch der GÖTTIN

Beitrag von Alenja » 03.06.2008, 15:37

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon eine Weile her, als ich das letzte mal auf dieser Seite war.
Weil auch ich etwas dazu beitragen möchte, dass unser Planet ein freudvoller Ort wird, habe ich in der Zwischenzeit ein Buch geschrieben (auch mit einigen Gedichten).

Deshalb schicke ich Euch einen Auszug meines ersten kleinen Buches.
Habt Freude daran.

> nun ist es wirklich war,
> mein erstes Buch ist da:
>
> Sabine Ernst
> Alenja und der Kelch der GÖTTIN, Inspirationen durch Raum und Zeit


> Kurzbeschreibung:

> Die Autorin betrachtet ihren spirituellen Weg und ihre
> Erfahrungen mit feinstofflichen Welten. Dabei bindet sie medial
> empfangene Texte in ihre Betrachtungen mit ein.
>
> Das folgende Buch ist mein Versprechen Brücken zu bauen. Brücken
> zwischen Intuition und logischem Verstand. Realitäten und
> scheinbare Märchenwelten. Gott und Göttin. Moderne Gesellschaft
> und vergangene Kulturen. Form-Natur und wilde Natur.
> Menschenreich und Feenreich. Gegenstandswelten und TRAUM-Welten.

> Wer hat schon die genaue Sicht, was nun Realität oder Fantasie
> ist? Schaffen wir nicht auch durch unsere Fantasie Realitäten,
> durch die Kraft unserer Gedanken und inneren Bildern?
> Wo sind die Grenzen? Wo der Zauber des Augenblicks geblieben?
> Lasst Ihn uns doch wieder zurückholen. Es handelt auch von der
> Geschichte der Waldfee Alenja, ihrer Liebe zu einem Menschenmann,
> und was diese Liebe bewirken kann. Diese ist verbunden mit der
> nie schwindenden Hoffnung der Elementarwesen wieder anerkannt und
> unterstützt zu werden, bei ihrem unermüdlichen Einsatz Mutter
> Natur am Leben zu erhalten und dabei auch unser Herz zu erfreuen.

> Der Kelch der GÖTTIN ist das Symbol des Empfangens aller guten
> Dinge und Gaben wie:
> Des kreativen Umgangs der Menschen miteinander, zu Tieren und
> Pflanzen und den elementaren Naturreichen in ihren vielfältigsten
> Ausdrucksformen, in Verbundenheit mit schöpferischer
> Schaffenslust und der Freude am DASEIN.
>
> viele Grüße, Sabine Ernst

> Im Buchgeschäft am Besten über LIBRI zu bestellen.
> ISBN-13: 9783837041552 oder ISBN-10: 3837041557
Wir Seelen von der Quelle sind liebevoll und machtvoll zugleich, spüren wir die Kraft der Liebe stark in unserem Herzen ruhn.

Antworten