Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Erinnerung an Kurt und Erna Kretschmann 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007, 01:16
Beiträge: 416
Am 2. März 2014 um 13 Uhr zeigt das rbb-Fernsehen anlässlich des 100. Geburtstages von Kurt Kretschmann den Film „Was heißt schon reich sein?“

Ich hatte die Ehre, Kurt Kretschmann, dem Erfinder der DDR-Naturschutzeule einige Male zu begegnen. Zusammen mit dem Haus der Naturpflege konnten wir seine Erinnerungen über sein Leben als Vegetarier digitalisieren. Seine Motivationen, während der Anfangszeit des Nationalsozialismus in Deutschland Vegetarier zu werden, finde ich sehr bemerkenswert. Er begann damals als eine Form des gewaltfreien Widerstandes autark zu leben. Im laufe seines Lebens verfeinerte er seine Pflanzenanbaumethoden bis zu der Form, die heute als Permakultur bezeichnet wird. Aber lest am besten selbst.
Hier findet Ihr eine seiner Schriften:

http://www.haus-der-naturpflege.de/uplo ... 4hrung.pdf

Im Haus der Naturpflege gibt es noch etliches mehr an interessanter Literatur von Kurt Kretschmann.

_________________
www.sonnengaertnerei.de


01.03.2014, 01:12
Profil Website besuchen

Registriert: 12.01.2010, 07:49
Beiträge: 176
Wohnort: Waiblingen, BW.
Zwei weitere interessante Texte über Kurt Kretschmann:

Interview 2004: "“Kretschmann, in drei Tagen fressen sie mir aus der Hand“"
http://veggy-post.de/kurt-kretschmann-m ... fgefuellt/

Portrait über Ihn "Kurt Kretschmann: „Der hat mich fassungslos angeguckt“":
http://veggy-post.de/kurt-kretschmann-h ... angeguckt/

Interessante Überraschung für mich dabei, daß er einer der Autoren des Buches "Mulch total"ist.


24.10.2015, 23:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2004, 19:09
Beiträge: 189
Das sind die grössten Deutschen der letzten hundert Jahre

Er hat so gelebt, wie es in den Büchern von Megre geschrieben steht!
1 Hektar Selbstversorgergarten, Raum der Liebe
Mann und Frau, Kinder
Eigenheim in eigener "Handarbeit" gebaut
Vegetarier
Pazifist
Wandervogel
Naturliebhaber
Dichter und Denker
Musiker
grösster Naturschützer
Mentor von Matthias Platzeck und anderen Politikern
Erbauer des wichtigsten Denkmals

Sie sind das beste Beispiel, dass so ein Leben die Gedankengeschwindigkeit erhöht und die Wahrnehmungskanäle öffnet. So auch ihr Spruch im Garten von einem anderen Gärtner:
"Wer Träume wahr werden lassen möchte, muß wacher sein und tiefer träumen als andere!"
Prof. K. Foerster

Wir haben ihn erst kennengelernt als er ins Altersheim gekommen ist. Nach dem Tod von Erna war er eben nur noch halb da.
Wir ehren sie schon viele Jahre. Wir haben sein Buch auch persönlich Sepp Holzer geschenkt und ihm gesagt, dass Kurt der Erfinder der Permakultur ist. Da hat er gelacht und versprochen, dass er es lesen wird.
Auf seiner Beerdigung sagte der Nobelpreisträger Prof. Succow "...Besser kann keiner leben"
Daraufhin fragten wir ihn, ob er sich denn eine Siedlung vorstellen könnte. Er meinte, dass er keine Zeit hätte. Auch den damaligen Umweltminister und heutige Ministerpr. von Brandenburg Herr Woidke konnte ich diesbezüglich kurz sprechen. Er nahm auch einen Brief von uns mit und gab ihm Herrn Platzeck. Die Antwort war, dass wir mit Herrn Woidke reden sollten. Kurz darauf wurde er Innenminister. Mittlerweile haben wir es durchschaut, dass System ist eben so eingerichtet, dass man nur selber und erst im Kleinen etwas beginnen kann, ganz so wie es die Kretschmanns gemacht haben.

Hier haben wir eine kleine Bilderserie.
https://www.facebook.com/odin.sohn.9/media_set?set=a.432927123450592.105102.100001999245869&type=3

Dies ist ein kleines Gedicht für sie ;-)

IM GEDENKEN AN DAS LEBENSWERK VON ERNA UND KURT KRETSCHMANN

MENSCHENFREUNDE

Oh wie wertvoll ist ein Menschenleben,
kann es doch soviel Grosses weben
seid gewiss es ist vollbracht
wir folgen nach – selbst in der Nacht
habt euer Leben dafür gegeben,
dass wir uns der Natur hingeben,

Statt eurer halten wir jetzt wacht
alle Menschen, gebt acht,
im Garten für uns gewachsen
von der Ostsee bis nach Sachsen
halten wir es selber in der Hand
Blütenduft durchströmt das Land

Habt euch gehalten an das erste Gebot
dabei wart ihr selbst bedroht
Manneskraft in Liebe mit ihr,
erbaute Gärten, mehr als nur Zier
gab wertvollste Nahrung
und großartigste Erfahrung

Habt uns gelehrt über Konsequenz und Toleranz
bescheiden wie ihr, ohne Gier und Firlefanz
habt die Geduld mit klugen Ideen gekürzt
so hat's der Dummheit wenig genützt
ihr seit das Denkmal für die Ehe
gemeinsam stark, ohne grosse Wehe

Liebe erweckte die Muse – deine Frau
der Geist wie ein Funkeln im Morgentau,
so klar und rein,
kann es überall so sein?
Jetzt seit ihr vielleicht daheim
doch schenken für euch diesen Reim

Wollen euch ganz nahe sein
und laden wieder auf Erden ein
wollen noch viele Gärten anlegen,
Bäume und Menschen gesund pflegen,
träumen von einem erfülltem Gartenleben,
gemeinsam mit Nachbarn nach Heilsein streben

Mit Obstbaumzäunen fürs grosse Naschen
lassen uns davon täglich überraschen
zwischen Millionen Blüten und Ähren
fleissige Bienen, welche die Suesse mehren
eine tägliche Hochzeit mit der Natur
wie euer Leben, so diese Hochkultur

Vogelsang und Kinderlachen
das wird uns wieder glücklich machen,
euer Traum wird wahr,
Blumen kunterbunt samt Kinderschar
machen uns frei von Sorgen,
es sind die Kinder im Morgen

Noch reden wir mit Tauben,
sie können es kaum glauben,
die Wahrheit – die Liebe wird uns belohnen
der Sinn im Leben – genau wie ihr so wohnen
gesegnet sei eure Lebenskultur
vom grossen Schöpfer der Natur

Ihr habt es gehalten, bis ins heute
ein Weckruf für so viele Leute,
das dies das bunte Morgen sei,
macht euer Leben ewig und frei.
In tiefer Andacht vor euren Weisen
künden wir dies auf allen Reisen

Als eure Schüler, Freunde bekräftigen wir hier
euer Traum ist mehr als bedrucktes Papier
von weither hat er uns bewegt,
vom Traum des Garten sehr erregt.
Nun sind wir hier und rufen vom Turm
Denkt immer an den Regenwurm.


Liepe im Jahr 2012


Dateianhänge:
DSC_0170b.jpg
DSC_0170b.jpg [ 253.22 KiB | 1817-mal betrachtet ]
188363_432927223450582_1979920401_n.jpg
188363_432927223450582_1979920401_n.jpg [ 26.97 KiB | 1817-mal betrachtet ]
598377_432928723450432_940680499_n.jpg
598377_432928723450432_940680499_n.jpg [ 83.04 KiB | 1817-mal betrachtet ]
05.11.2015, 11:55
Profil

Registriert: 12.01.2010, 07:49
Beiträge: 176
Wohnort: Waiblingen, BW.
Danke für deinen schönen Beitrag


12.11.2015, 00:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de