Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Aktueller Hinweiß: Die Zeiten ändern sich, soviel steht fest 
Autor Nachricht

Registriert: 06.03.2008, 14:47
Beiträge: 126
Zitat:
Aktueller Hinweiß: Die Zeiten ändern sich, soviel steht fest!
Nach einem Bericht der American Dow Jones Company Inc. in ihrer Zeitschrift American Demographics, Augabe Februar 1997, hat eine zehnjährige Wissenschaftliche Studie gezeigt, das derzeit in Amerika und im Westen eine branneue Kultur im Entstehen begriffen ist.
Mancherorts wurde diese Kultur "New Age" genannt, aber sie hat, je nach Land, auch andere Namen. Ausgehend von eigenen Erfahrungen glauben wir, das das eine Kultur ist, die weltweit in Erscheinung tritt. Eine Kultur die zutiefst an Gott glaubt, an die Familie, Kinder, das Geistige, Mutter Erde und eine gesunde Umwelt, das weibliche Element, Ehrlichkeit, Meditation, Leben auf anderen Planeten und die Einheit des Lebens aller Orts.
Wer dieser neuen Kultur angehört, so das Ergebnis der Studie, glaubt, es gäbe nur wenige Menschen dieser Art, und sie seien in alle Winde zerstreut. Zur allseitigen Überraschung ergab die Untersuchung jedoch, das es sich bei dieser "Minderheit", auf amerikanische Verhältnisse bezogen, um jeden 4 Erwachsenen handelt -Erstaunliche 44 Millionen Menschen!- da ist etwas gewaltig in Bewegung.
Und nun wo diejenigen, die riesige Geldsummen bewegen, diesen enormen neuen markt wahrnehmen, wird sich - darauf kann man wetten - etwas ändern.
Alles - vom Inhalt von Filmen und Fernsehsendungen bis zur Nutzung von Energie und den nahrungsmittels die wir zu uns nehmen und noch vieles mehr - wird darauf berührt sein. Schließlich mag sich sogar unsere ganze Auslegung der Wirklichkeit ändern.
Ihr seit nicht allein, und es wird nicht lange dauern, bis diese Tatsache allen unzweifelhaft deutlich wird.


11.06.2009, 12:23
Profil

Registriert: 20.03.2008, 08:53
Beiträge: 22
Wohnort: Raum-Attergau/Oberösterreich
Beitrag 
Hallo lieber Tjulin,

spannend, spannend!!!
Es wird alles perfekt weitergehen, so wie bisher. Je schneller wir Menschen bereit sind, das anzunehmen, was wir mit unseren negativen, verneinenden Gedanken erschaffen haben, umso schneller wird`s gehen.

Ich liebe Liebesfilme, bei denen es ein Happy End gibt . Je stärker die Aufmerksamkeit auf das Gute gelenkt wird, umso mehr nährt man es.
Da jeder Gedanke und jedes Gefühl Alles beeinflusst, werden wir uns unserer negativen Gedanken und Gefühle schneller bewusst, weshalb wir immer schneller lernen, sie zu bemerken - dadurch wird Änderung möglich.
Das Wort Aufmerksamkeit, im Buch "Das Alphabet Gottes" aufgeschlüsselt, zeigt das klar auf.
Auf www.ramonamayer.at unter Downloads zu finden.

Liebe Grüße
Ramona :D :D

_________________
Ich Bin, so wie Du - einfach Bist,- wie wir alle Ein(fach) Sind und alles Eins IST.


18.06.2009, 12:45
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de