Kraut gegen geisteskrankheit

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

Antworten
Hermann1711
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2014, 13:45

Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von Hermann1711 » 23.05.2014, 14:00

Hallo
Hoffe hier kann mir wer helfen
Ich habe in eines der bücher gelesen wie anastasia. Beschreib was zutun ist wenn jemand geisteskrankheit verfallen ist. Sie erwähnte ein kraut oder. Weis wer vieleicht noch welches band es war bzw welche seite. Dami ich es nochmal nachlesen kann . Bin erst bei band 5 also sollte es irgendwo 1-4 beschrieben sein besten dank lg hermann 1711

Hermann1711
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2014, 13:45

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von Hermann1711 » 25.05.2014, 20:01

hi
hab die stelle wieder gefunden
es ist Schölkraut
Band 3
Seite 162 "gg"

Benutzeravatar
ayuasca
Beiträge: 9
Registriert: 19.09.2014, 18:20

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von ayuasca » 19.09.2014, 18:30

Noch nie was von gehört...
Green thumb...

Benutzeravatar
Andreas Hinz
Beiträge: 312
Registriert: 10.04.2007, 01:16
Kontaktdaten:

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von Andreas Hinz » 20.09.2014, 22:25

Deshalb wird ja hier drauf hingewiesen, weil viele noch nicht davon gehört haben. Und mit Quellenangabe, wo man das in den Anastasia-Büchern nachlesen kann.
www.sonnengaertnerei.de

Benutzeravatar
ayuasca
Beiträge: 9
Registriert: 19.09.2014, 18:20

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von ayuasca » 23.09.2014, 14:36

Interessant ist es allemal...
Green thumb...

Benutzeravatar
roman
Beiträge: 3
Registriert: 24.09.2014, 09:37
Wohnort: Chemnitz

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von roman » 14.10.2014, 10:52

Hallo Hermann1711!
Das Schölkraut hat eine sehr starke reinigende wirkung.Es wächst fast überal.Auch in der Stadt.Oft wo die Grundstücke vernachlesigt wurden.Man sollte sehr vorsichtig mit der einname sein.Wen man üder Dosiert kan Giftig wirken.Wen man an die Wildkräuter nicht gewöhnt ist,zuerst nur 1 Blat ausprobieren.Es ist möglich das Kraut zu Trocknen und als Tee trinken.Man darf es nicht über Längere Zeitraum anwenden(1-2 Wochen,dan Pause 1 Monmat).Es gibt auch das Schölkraut als Homöopathisches Arzneimittel.Es nent sich Chelidonium.
Viel Erfolg :D

anschila
Beiträge: 1
Registriert: 11.08.2016, 14:29

Re: Kraut gegen geisteskrankheit

Beitrag von anschila » 11.08.2016, 14:43

Hallo an Alle,

bin neu hier, und als erstes auf das Schöllkraut gestossen.
Habe vor kurzen ein Video gedreht über Schöllkraut.

Ja, ein Blatt in den Mund genügt schon, wer es aushält,
es hilft zb.bei Mundschmerz.

für was es sonst noch gut ist steht zb.in den buch heilkunst von morgen,
von erika herbst.
nicht im freien handel erhältlich.

Antworten