Alternative Medizin

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

Antworten
Julmandu
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2016, 16:21

Alternative Medizin

Beitrag von Julmandu » 20.01.2016, 16:30

Hallo meine Lieben,

ich war ewig auf der Suche nach Hilfe für meine Schmerzen in den Fingern und im Handrücken. Ich lief von Doktor zu Doktor und ließ mich untersuchen. Nichts. Ich dachte schon ich habe Placeboschmerzen.
Durch einen Freund bekam ich dann einen Tipp für alternative Medizin. Ihr wisst schon. Heilsteine, Kinesologie etc. Anfangs war ich skeptisch, blieb aber weiter dran. Als sich erste Besserung einstellte war ich immer zuversichtlicher.
Das musste aber alles auch bezahlt werden. Also sahen wir uns nach eiiner Versicherung um, damit diese den großen Teil der Kosten übernimmt. Über dieses Portal haben wir dann eine Versicherung gefunden welche die kompletten KOsten übernommen hat.

Wir waren so begeistert von alternativer Medizin, dass wir uns vorstellen könnten ganz auf Schulmedizin zu verzichten. Was meint ihr dazu?

Johannes Raphael
Beiträge: 607
Registriert: 22.12.2015, 23:09

Beitrag von Johannes Raphael » 22.05.2016, 14:34

:?:
Zuletzt geändert von Johannes Raphael am 19.12.2018, 05:12, insgesamt 1-mal geändert.

Wittind
Beiträge: 32
Registriert: 06.11.2017, 01:37

Re: Alternative Medizin

Beitrag von Wittind » 23.11.2018, 07:42

Hello!

Ich kann deine Zweifel wirklich nur allzu gut verstehen, denn mir persönlich ging es nicht wirklich anders.

Auch in meinem Fall war es damals eigentlich relativ bald so, dass ich große Zweifel entwickelt habe, gerade als mir meine beste Freundin das erste Mal von Heilsteinen erzählt und von dessen Wirkung begeistert war.

Nachdem ich aber nichts zu verlieren hatte, und schon vieles gegen meine ständige Energielosigkeit versucht hatte, habe ich mir dann doch einen Achat gekauft und war sehr überrascht, dass ich daraus tatsächlich neue Energie schöpfen konnte.

Lg

Antworten