Fest der Liebe 2015

Gedanken und Termine zu Paare-finden-sich-Veranstaltungen

Moderatoren: Blümchen, Andreas Hinz

Antworten
Erik
Beiträge: 4
Registriert: 30.06.2015, 15:34
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Fest der Liebe 2015

Beitrag von Erik » 30.06.2015, 16:06

Hallo in die Runde!

Christa schrieb im Band9-Forum einen Beitrag über die Bräuche der Liebe in der alten wedischen Kulturepoche. Sie hatte die Idee, ein extra Kennenlernwochenende ins Leben zu rufen, da die bisherigen Angebote für Singles, die es z.B. auf dem Anastasia-Festival gab, nicht ausreichend waren. Hier der Link zur Webseite der Veranstaltung:

Bild

Wenn du noch einen Partner suchst, bist du herzlich zu diesem Wochenende eingeladen!

Und an alle die dazu Anregungen haben, der Ablauf und die Art dieses Festes steht hier zur Diskussion! Kennt ihr ähnliche Veranstaltungen? Was würdet ihr anders organisieren? Was hättet ihr an Vorschlägen zu ergänzen?

In der Organisationsrunde ist die Vision entstanden, so ein Fest im nächsten Jahr auf regionaler Ebene zu organisieren (z.B. pro Bundesland), damit es für die potentiellen Paare einfacher wird vom ersten Kennenlernen an auch wirklich eine neue Beziehung zu beginnen. Und meine persönliche, langfristige Vision ist, so ein Kennenlernwochenende zukünftig für die Jugend ansprechend zu gestalten, deren Liebes- und Partnervorstellungen ansonsten anderen Kräften überlassen werden.

Frieder
Beiträge: 154
Registriert: 12.01.2010, 07:49
Wohnort: Waiblingen, BW.

Re: Fest der Liebe 2015

Beitrag von Frieder » 02.07.2015, 01:31

Christa hat auch auf ihrem Blog Garten Weden den Text veröffentlicht: Die Bräuche der Liebe

Antworten