Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Wedisches Magazin 
Autor Nachricht

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Die Juli-Ausgabe ist da!

Lieber Urs, die Weda-Elysianer haben einen so tollen Artikel über Bienen geschrieben, dass wir nicht widerstehen konnten, dem Artikel die beiden Fotos, die Du vom Inneren Deiner Bienenstöcke gemacht hast, zuzufügen. Wir haben aber dazu geschrieben, wohin sie eigentlich gehören. Danke noch mal für die tollen Fotos. Die anderen Fotos setzten wir natürlich zu Deinem Aufruf für das Anastasia-Treffen im Südschwarzwald.

Vielen Dank auch noch mal an die anderen Leser für die Fotos, die sie uns zusenden. Wir brauchen ja für jedes Heft erneut schöne Fotos.

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


03.07.2012, 08:55
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Die August-Ausgabe ist online. mit vielen schönen Themen zum Lesen draußen im Liegestuhl und anschließendem Nachdenken. Wir wünschen Euch viel Vergnügen damit und hoffentlich noch einen schönen Sommer.

Die GartenWEden-Gestalter

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


04.08.2012, 13:55
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Ihr Lieben,
Michael und Marie-Luise werden aus persönlichen Gründen sich zum Jahresende vom GartenWEden zurück ziehen. Sie hatten deshalb ursprünglich gemeint, dass wir ganz damit aufhören sollen.
Ich möchte jedoch nicht damit aufhören, denn ich sehe im GartenWEden gerade in der jetzigen Zeit eine wichtige Brücke zwischen all denen, die sich der Landsitzbewegung nahe fühlen und erst recht zwischen denen, die längst damit begonnen haben. Ich mache den GartenWEden nach wie vor aus vollem Herzen und mit viel Liebe und Engagement. Und bisher werden die Themen auch nicht knapp. Im Gegenteil - sowohl ich, als auch viele der Leser bekommen immer mehr Einblicke und Erfahrungen und es wäre sehr schade, wenn wir die nicht austauschen könnten.

Ich werde den GartenWEden also weiter machen. Allerdings habe ich noch nie ein Layout für den GartenWEden gemacht und habe dafür auch kein Programm und keine Erfahrung damit. Ich habe mich in all den Jahren dabei auf Michael verlassen, der das alles neben seiner beruflichen Tätigkeit machte - er ist halt Fachmann dafür. Auch was die Homepage anbetrifft - das einstellen der neuesten Ausgabe und die Versendung der Newsletter - so bin ich da Laie und ich brauche Jemanden, der sich mit solchen Dingen auskennt, weil das Marie-Luise immer gemacht hat.

Vielleicht gibt es ja hier Menschen, die Lust und auch Zeit haben, mich bei der Erstellung des GartenWEden zu unterstützen. Ich werde auch in die November-Ausgabe einen entsprechenden Aufruf setzen. In jedem Fall mache ich weiter - ich weiß nur noch nicht wie.
Bisher habe ich alles fürs Setzen vorbereitet und mich auch neben den Artikeln noch teilweise um Fotos für die Artikel gekümmert. Ich benötige also nur Hilfe fürs Setzen der Artikel und Bilder, beim Korrekturlesen, weil es immer besser ist, wenn mehrere die Texte vorher korrigieren - mehrere sehen auch mehr- und für die Pflege der Homepage. Wer Interesse daran hat, der melde sich bitte bei mir!

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


14.10.2012, 21:32
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Das Thema hat sich schon erledigt - es hat sich Jemand gefunden, der den GartenWEden mit mir weiter machen möchte. Ich freue mich sehr darüber.

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


15.10.2012, 16:39
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Die November-Ausgabe ist online! Und es gibt dort einen ganz hervorragenden Artikel über die Bienenzucht.

Ab dem nächsten Jahr ändert sich bei uns Einiges. Michael und Marie-Luise haben in Zukunft andere Dinge vor und hören deshalb auf. Das Layout des GartenWEden wird deshalb in Zukunft von Inno übernommen und ich habe auch schon eine Frau gefunden, die neben mir und Innos Frau das Korrekturlesen übernimmt. Sie war mal als Lektorin tätig. Leider wird Marie-Luise in Zukunft nur noch sporadisch dazu kommen, ihre großartigen Wildkräuterportraits für den GartenWEden zu schreiben. Aber sie hat in den fast vier Jahren GartenWEden schon 46 Wildkräuterprotraits geschrieben, was ein großer Wissensschatz ist, auf den wir schon zurück greifen können. Vielleicht hat ja auch Jemand Anderes Lust, diesen Part zu übernehmen.

Ich bin schon gespannt, wie der GartenWEden ab Januar aussieht, wenn Inno ihn gestaltet. Danke Dir, lieber Inno, dass Du das übernommen hast.

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


06.11.2012, 12:03
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Dringend!

Jetzt sieht es wohl so aus, als dass die Dezemberausgabe doch noch die letzte Ausgabe des GartenWEden werden wird. Werner, der das Layout machen wollte, hat mir gerade abgesagt! Er würde es nicht schaffen - nur die Pflege der Homepage kann er übernehmen!
Wer ein Layout erstellen kann und mir helfen will, der melde sich bitte bei mir!

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


27.11.2012, 14:20
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Bei uns hat sich einiges geändert. Nachdem Michael und Marie-Luise aufgehört haben, haben sich gleich wieder andere Menschen gefunden, die mit mir weiter machen wollen. Die Januar-Ausgabe ist längst am entstehen und es macht uns eine große Freude, dass es weiter geht.

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


24.12.2012, 11:00
Profil Website besuchen

Registriert: 25.04.2008, 23:50
Beiträge: 304
Wohnort: Thannhausen
Ab heute gibt es statt des Magazins einen Blog, da ich langfristig Niemanden gefunden habe, der regelmäßig das Layout für ein Magazin machen kann.
So ein Blog ist ein tolles Medium, weil man hier auch Filme drauf stellen kann. So haben wir das Interview mit Joshua als Film erstellt. Außerdem hat er eine Kommentarfuntkion, so dass es zu den einzelnen Themen auch einen Austausch geben kann.

An Beiträgen mangelt es nicht und die Qualität der Beiträge ist die gleiche, wie im GartenWEden.

Den Blog findet Ihr hier: http://blog.gartenweden.de/

_________________
Der wedische Weg ist der Weg der Mitte


12.02.2013, 13:26
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de